Gut zu wissen

Anreise an Werk-, Sonn- und Feiertagen ab 15:00 Uhr
Abreise an Werk-, Sonn- und Feiertagen bis 11:00 Uhr

Trenner

Sonstiges und Zusatzleistungen

Zuschlag Halbpension
Gerne können Sie unsere HP für 23,00 € pro Person/Tag dazu buchen.

Einzelzimmerzuschlag
Für die Belegung DZ als EZ in den Kategorien Standard & Komfort
berechnen wir 25,00 € pro Nacht
Kategorie Premium auf Anfrage

KInder
Kinder bis 5 Jahre - kostenfrei
Kinder 6 bis 11 Jahre - 18,00 €
Kinder 12 bis 16 Jahre - 28,00 €
3. Bett ab 16 Jahre - 34,00 €

Haustiere
Hunde nur auf Anfrage im Herbergszimmer.
Pro Hund und Nacht berechnen wir 10,00 € (ohne Futter).
Bitte bringen Sie einen Hundekorb oder eine Decke mit.

Kurtaxe
Die Kurtaxe wird wärend des gesamten Jahres
erhoben und beträgt 1,75 € pro Tag.

Trenner

Alle Preise gelten pro Person und Nacht, inkl. Frühstücksbuffet und
der gestzlich geltendenden MwSt.

Vertragsbedingungen / AGB

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag
Geschäftsbedingungen im Hotelgewerbe - Herausgegeben von der Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e. V. (DEHOGA).

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrags verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrags, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Gastwirt (Hotelier) ist verpflichtet, bei Nichtbereitsstellung des Zimmers dem Gast Schadensersatz zu leisten.

4. a) Der Gast verpflichtet, bei Nichtanspruchnahme der verträglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastwirt ersparten Aufwendungen.
b) Die Einsparung betragen nach Erfahrungssätzen bei der Übernachtung 20 Prozent des Übernachtungspreises, bei der Pensionsvereinbarung (Zimmer mit Verpflegung) 40 Prozent des Pensionspreises.

5. a) Der Gastwirt ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.
b) Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

6. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort.

7. Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittskosten Versicherung.